Zeitlich kann eine Fensterreinigung am Tag schon mal einiges in Anspruch nehmen. Oft kommt es auch vor, dass man mit der eigenen Reinigung der Scheiben nicht wirklich zufrieden ist. Daher ist es oft von Vorteil diese Arbeiten in professionelle Hände zu geben. Anbei geben wir Ihnen auch Tipps, wie sie Ihre Fenster besser reinigen können.

Darum sollte man Fenster reinigen lassen

Eine Fensterreinigung kann sehr aufwendig sein. Gerade, wenn es viele Fenster in einer Wohnung oder gar im Haus gibt. Das Reinigen der Fensterscheiben ist somit sehr zeitaufwendig. Zudem heisst die Fensterreinigung nicht nur einen nassen Lappen zu nehmen und über das Fensterglas zu wischen. Je gründlicher die Reinigung der Fenster ist, desto länger kann man davon ausgehen, dass sie sauber bleiben.

Die Gründlichkeit zeigt sich auch an dem Resultat einer professionellen Fensterreinigung. So werden alle Kriterien um das Fenster richtig zu reinigen berücksichtigt. Oft werden nämlich Fensterrahmen oder Fensterklinken nicht in Betracht gezogen. Schliesslich gehören diese jedoch zu einer guten Fensterreinigung dazu. Auch Streifen bzw. Schlieren hat ein Profi beim Reinigen des Fensters im Auge. So können Sie beruhigt aus dem Fenster schauen und die streifenfreie Sicht geniessen. Eine professionelle Fensterreinigung bietet Ihnen letztendlich also nur Vorteile und spart Ihnen Stunden an Zeit.

Wie oft sollte ich meine Fenster reinigen lassen?

Die regelmässige Reinigung der Fenster ist essenziell wichtig für den schönen Glanz der Fensterscheiben. Natürlich sollte man das Fenster dazu auch noch gründlich putzen. Mit der Zeit nimmt bei manchen die Lust leider ab und das Fenster muss leider darunter leiden.

Im Prinzip gibt es keinen Richtwert, an dem man sich beim Fenster putzen halten kann. Jedoch empfiehlt sich eine Reinigung von mindestens alle 2 Wochen. So ist man auf der sicheren Seite, dass Fingerabdrücke oder ähnliches nicht mehr sichtbar sind.

Gerne bieten wir, von Ever Clean in Zürich, Ihnen auch eine professionelle Fensterreinigung an. Diese kann je nach Bedarf in einem wöchentlichen Abo gebucht werden. Kontaktieren Sie uns dazu schnell und einfach über unser Kontaktformular.

Fenster putzen: Diese Tipps empfehlen wir Ihnen

fenster-reinigen-tipps

Wir von der Reinigungsfirma Ever Clean in Zürich empfehlen Ihnen für Ihre Fensterreinigung folgende Tipps. (Bild: https://www.pexels.com/@julia-filirovska-3275293)

Fenster von Innen und Aussen reinigen

Des Öfteren kommt es vor, dass man bei der Fensterreinigung einige Stellen am Fenster vergisst. Die wohl am häufigsten vergessene Stelle ist hierbei die Aussenseite. Jedoch sollte gesagt sein, dass logischerweise der meiste Schmutz nicht in der Innenseite des Fensters haftet. Viel mehr ist es die Aussenseite der Fenster an denen dann Blütenstaub, Schlamm oder ähnliches das Fenster verschmutzen. Deshalb ist bei einer Fensterreinigung immer auch die Aussenseite des Fensters zu berücksichtigen.

Niemals bei starker Sonne Fenster putzen

Auch der Zeitpunkt spielt eine wichtige Rolle bei der Fensterreinigung. Logischerweise sollte man das Putzen der Fenster bei starker Sonneneinstrahlung vermeiden. Grund hierfür ist natürlich das Wischwasser, das zu schnell trocknet.

Sollte man bei etwas kühleren Temperaturen die Scheiben putzen, läuft man selten Gefahr, dass sich Schlieren am Fenster bilden. Daher empfiehlt es sich oft die Fenster schon in den frühen Morgenstunden zu putzen.

Fenster von oben nach unten sauber machen

Alle möchten, dass ihre Fenster streifenfrei geputzt sind. Der Fehler den viele machen ist jedoch, dass hin und her gewischt wird und somit Schlieren bei der Trocknung entstehen. Ein einfacher Grund ist die Schwerkraft. Wassertropfen fliessen am Fenster nach unten, daher sollte man bei der Reinigung von oben anfangen. Somit hat man die Sicherheit, dass beim Fensterputzen keine Streifen sichtbar sind.

Sollten sich noch Wasserflecken an der oberen Kante des Fensters befinden, haben wir Ihnen einen weiteren Tipp. Nehmen Sie zum Fensterputzen etwas Zeitungspapier zur Hand. Durch seine Saugkraft kann das Zeitungspapier die restlichen Wassertropfen aufnehmen. Anschliessend sollten keine Flecken mehr sichtbar und das Fenster richtig gereinigt sein.

Fensterrahmen nicht vergessen

Fensterrahmen sind wie auch die Aussenseite des Fensters ein vergessenes Kriterium einer richtigen Fensterreinigung. Hier bildet sich jedoch mit der Zeit sehr viel Schmutz. Für eine gründliche Fensterreinigung ist daher zu beachten, dass man auch den Rahmen putzt. Hierzu hilft Ihnen etwas Wasser, ein Schwamm oder ein Mikrofasertuch. Diesen fahren Sie um den Rahmen herum und entfernen den Schmutz. Anschliessend kann man mit einem trockenen Tuch das überschüssige Wasser entfernen.

Wasser und Utensilien unbedingt wechseln

Beim Fensterputzen kann das Wasser nach einiger Zeit sehr dreckig werden. Daher empfiehlt es sich das Wasser ständig zu wechseln. Wechselt man das Wasser nicht, bekommt man das Glas nur schwer sauber. Gerade nach dem Putzen der Rahmen sollte man das Wasser hierzu unbedingt wechseln. Im Rahmen staut sich zudem der meiste Schmutz an.

Genauso sollten Sie Lappen und Schwamm natürlicherweise auch des Öfteren austauschen. So erreichen Sie letztendlich das beste Ergebnis um Glas und Rahmen zu reinigen.

Sollten Sie einen Abzieher benutzten, schauen Sie darauf, dass dieser immer trocken ist. So können Sie Schlieren an Ihren Fenstern vermeiden.

Professionelle Fensterreinigung in Zürich

Die Fensterscheiben gründlich zu putzen dauert seine Zeit. Je mehr Fenster das Gebäude besitzt, desto länger dauert es logischerweise sie zu reinigen. Damit Sie hier viel Zeit sparen, bieten wir Ihnen eine professionelle Fensterreinigung an, die jeweils einmalig, wöchentlich oder monatlich angeboten wird. Durch unser professionelles Personal können Sie von Ever Clean in Zürich nur die beste Qualität erwarten. Bei der Reinigung achten wir auf unser bewährtes System um Ihnen eine schnelle Fensterreinigung ohne Qualitätsverlust zu bieten.

Wir bringen wie gewohnt unsere Reinigungsmittel mit. So sparen Sie sich selbst den Aufwand diese zu besorgen. Zudem empfehlen wir Ihnen besonders eine Bio-Reinigung an, sodass ausschliesslich mit biologischen und ökologischen Pflegemittel gearbeitet wird. So können wir gemeinsam mit Ihnen unseren Beitrag zur Umwelt leisten.

Gerne erreichen Sie uns telefonisch unter der Telefonnummer 044 810 18 68 oder auch per Email unter info@ever-clean.ch. Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular nutzen. Hier können Sie schnell und einfach Ihren nächsten Termin vereinbaren.

Zum Chat
1
Brauchen Sie hilfe?
Ever Clean GmbH
Hallo 👋🏼
Wie können wir Ihnen helfen?